TC Brig-Glis: Das 109. Vereinsjahr startet Mitte März 2024

Ein sportliches Willkommen auf der Internetseite des Tennisclubs Brig-Glis, mit 100 erwachsenen und 150 jugendlichen Mitgliederinnen und Mitglieder einer der grössten und ältesten Tennisszenen im Kanton Wallis. 

Unser aktiver Verein ist per 1. Januar 2021 hervorgegangen aus der Zusammenlegung der beiden Traditionsklubs RTG/TC Simplon und TC Brig. Seither findet das rege Clubleben im ruhigen Gliser Wohnquartier «Klosmatten» statt, wo Mitglieder wie Gäste von 4 Tennisplätzen, einem Clubhaus mit Terrasse und grünem Umschwung profitieren können. 

Der gelenkschonende «Four-Seasons»-Belag mit Keramiksand und die eingebaute Drainage garantieren eine fast 100 prozentige Verfügbarkeit der Tennisplätze während der Saison zwischen frühestens Mitte März und spätestens Mitte Oktober.

 

 

Nächste Termine

9. März 2024
Helfermorgen und Saisonstart (je nach Wetterlage)

20. April
Tagesturnier Junioren

21. April
Tagesturnier Aktive

28. April
Tagesturnier Aktive

Mai/Juni
Interclub

17. - 19. Mai 
23. Simplon-Cup

Tennis für Nicht-Mitglieder

Die vier Tennisplätze des TC Brig-Glis stehen auch Nicht-Mitgliedern zur Verfügung.
Tarife
  • Erwachsene: 25.- pro Platz/h 
  • Junioren bis 18 Jahre: 15.- pro Platz/h
  • Bei Tennis mit Klubmitgliedern: 1/2 Preis bei Einzel und 1/4 Preis im Doppel, das eigene Alter ist massgebend für die Preisbildung. Buchung immer durch das Mitglied.

 

Obligatorische Platzreservation mit eigenem Account auf «GotCourts», Bezahlung online mittels Kreditkarte oder vor Ort mit TWINT oder Bargeld.

Neue Weine

Seit 2023 neue Weinauswahl durch die Kellerei Fernand Cina in Salgesch.
  • Zwei weisse Weine (Ville de Sierre und Johannisberg)
  • Zwei ausgezeichnete rote Weine (Pinot Noir Salquenen und Gamay)
  • 37.5 cl und 50 cl

Gastronomie im Clubhaus

Grundsätzlich Self-Service-Angebot. Bediente Kantine hingegen an allen Turnieren und Clubevents.
  • Im Sortiment steht ein klassisches Angebot an Getränken zu sehr attraktiven Preisen. Auch Bier und kleine Snacks zur Verfügung.
  • Die Bezahlung erfolgt mittels TWINT.
  • Alternativ können Mitglieder ihre Konsumation im aufliegenden Ordner in der Kantine auch aufschreiben und bezahlen später via Rechnung.
  • Eine Bargeldzahlung ist nicht möglich, ausser während den Turnieren mit betreuter Kantine.