Spielbetrieb

Über 100 Mitglieder, weitere 120 Junioren und externe Gäste: Täglich reger Betrieb auf unserer Tennisanlage. Dieser soll so reibungslos und angenehm für alle funktionieren. Nachfolgend ein Überblick der zu beachtenden Spielregeln:

Spielzeit

55 Minuten pro Einzel, 85 Minuten pro Doppel.

 

Reservationen

Im Voraus obligatorisch via GotCourts, auch für Nicht-Mitglieder. Diese bezahlen die fällige Platzmiete entweder mit Kreditkarte (im eigenen Account von GotCourts hinterlegt) oder auf der Anlage mittels TWINT. Wenn beides nicht vorhanden, kann auch mit Bargeld bezahlen. Dazu stehen im Briefkasten des Clubhauses Couverst bereit, die vollständig ausgefüllt eingeworfen werden.

Wer den gebuchten Platz kurzfristig doch nicht benötigt oder bei zu starken Regenfällen nicht spielen kann, ist gebeten, via GotCourts die Buchung zu stornieren.  

 

Benützung

Nur mit sauberen Tennisschuhen, idealerweise mit viel Profil. Nach dem Spiel den Platz mit dem Besen vollständig abziehen.

 

Abfälle / PET

Behälter stehen für den üblichen Abfall zur Verfügung, Verpackungen von Tennisbällen gehören nicht dazu. Auch gebrauchte PET-Flaschen können in die entsprechende Tonne geworfen werden.  

 

Platzwart

Er sorgt für den Unterhalt der Anlage und bedient alle Gäste mit Getränken und kleinen Snacks. 

 

Sorgfalt

Der Tennisclub Brig-Glis ist bemüht, allen Mitgliedern und Gäste eine intakte Infrastruktur zur Verfügung zu stellen, die es zu pflegen gilt. Für fahrlässig entstandene Schäden ist der Verursacher und bei Kindern deren Eltern haftbar.