Clubabende

Mehrmals pro Saison, jeweils am Donnerstag. Ein sportlich-geselliger Abend unter Clubmitgliedern und Gästen, zwischen Tennis und Kulinarik.

Kamerdschaften pflegen, allenfalls neue Mitglieder kennenlernen, viel Plausch und etwas Wettkampfeifer während eines Doppels - das sind die traditionellen Clubabende. Sie finden in unregelmässigen Abständen jeweils am Donnerstag ab 18.00 Uhr statt. Vor dem kulinarischen Teil des Abends ist Tennisspielen keinesfalls ein Muss, aber dank der Durchmischung aller Altersschichten kommen so auch mal ganz neue Doppelpaarungen zustande, die es sonst nicht geben würde.

Termine der Clubabende sind im Jahresprogramm zu finden und in der Regel mit vorgängiger Anmeldung bei Spielleiterin Sophie Tschan.